Direktionen

Direktionen

Methode der astrologischen Zukunftsdeutung. Ausgehend vom Geburtshoroskop wird das Horoskop auf der Zeitachse "vorgeschoben". Aus dem Stand der dirigierten (vorgeschobenen oder progressiven) Planeten und Achsen im Verhältnis zum Grundhoroskop lassen sich die Prognosen herleiten.

Das Gemeinsame aller Direktionsmethoden liegt in der Annahme, dass die Planeten der Geburtskonstellation gemäß dem Prinzip "Wie Oben, so Unten" nach einem bestimmten Schlüssel, dem so genannten Direktionsschlüssel, weiterwandern.

Es gibt dabei verschiedene Möglichkeiten das Horoskop vorzuschieben. Eine Minutengenaue gegebenenfalls korrigierte Geburtszeit ist Voraussetzung, egal welche Methode der Direktion angewendet wird.

Übersicht